header-line

Mein Rat ...



Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Zahnarzt. Sie hatten ihm doch vertraut!

Denn wenn die "Geschütze":

Gutachter, Rechtsanwalt, Gerichte

aufgefahren sind, dauert es lange, wird teuer und ist mit viel Ärger verbunden.

Das Ergebnis steht in den Sternen.

Begutachtung von Behandlungsfehlern

Patienten, Krankenversicherungen und Gerichte ... gehen immer mehr dazu über, sich bei Spezialisten (Gutachtern/Sachverständigen) Unterstützung zu holen.

Ich bin seit vielen Jahren auf diesem Gebiet tätig und kann Sie daher auch schon im Vorfeld kostengünstig beraten, wie Sie am besten vorgehen

Einige Spielregeln sollten Sie jedoch kennen.


Wer hilft im Notfall?

Ihre Krankenversicherung

Die Zahnärztekammer

Der Gang vor Gericht




Gang vor Gericht?

Bedenken Sie!!

Gerichte neigen dazu, auf einen Vergleich zu drängen.

Für den Kläger bedeutet das, dass er sich an allen Kosten beteiligen muss.
Kosten für:
Gerichte, Gutacher, Anwälte u.s.w.


Es gilt: Spezialisten sind nicht billig.